Aktuelle Projekte


Startup Ausstattung für den professionellen Auftritt

Besonders wichtig für Firmengründer*innen ist ein professionelles Erscheinungsbild, damit die potentiellen Kunden sofort einen kompetenten Eindruck des Unternehmens bekommen.

 

Anne Sloot hat erfolgreich eine dreijährige Ausbildung als Heilpraktikerin  abgeschlossen und sich auf Akupunktur spezialisiert, bis sie sich entschieden hat, sich damit selbstständig zu machen.

 

Ein selbst entworfenes Logo haben wir zusammen professionalisiert: nun steht der Name im Vordergrund, denn Ihre Person und Ihre Fähigkeiten machen das Unternehmen aus. Es wurden auch die Farben und Typo geändert. plan2 hat es dann für alle wichtigen Medien in verschiedene Dateiformate konvertiert.

Erst dann konnten Visitenkarte, Briefbogen und ein Info-Bogen, sowie Rezeptblocks entstehen. Bald gehen wir auch die Internetseite an.


Briefbogen Seite 1, Briefbogen Seite 2 oder Info-Bogen, zweiseitige Visitenkarte, Rezeptblock 


Klimaschutz auch für kleine Gemeinden ein wichtiges Thema

klimaschutz in metelen

So auch in der Gemeinde Metelen. Zusammen mit dem Klimabeauftragten Simon Möser haben wir gemeinsam eine Struktur der Homepage geschaffen, dessen Inhalte sowohl Bürgerinnen und Bürger des Ortes, als auch andere Gemeinden anspricht. Hier werden verschiedene Förderprogramme über Energieeffizienz, erneuerbare Energien und klimafreundliche Mobilität vorgestellt. Ganz wichtig: Auch an die Klimaschutzbildung wurde gedacht und verschiedene Projekte dargestellt. 



Wanderwege für das Steinfurter Land

 

 

Flyer: Zu Fuß unterwegs im Steinfurter Land

Auftakt: Rundweg Metelener Heide

 

Die neuen Wanderwege im Steinfurter Land sind Teil des LEADER-Projekt Steinfurter Land Tourismus. Dabei arbeiten 10 Kommunen in einer Kooperation unter der Federführung von Steinfurt Marketing und Touristik e.V. zusammen.

Den Auftakt macht Metelen mit dem ca. 13 km langem Wanderweg "Rund um die Metelener Heide – Ein Weg zum Entschleunigen".

Von Plagemann`s Mühle führt uns die Route zunächst an der Vechte entlang, auf Pättken, Sand- und Wirtschaftswegen durch die malerische Natur bis zur Metelener Heide, vorbei am Wasser, an Wiesen und durch den Wald.

 

Am 30. Juni 19 fand an Plagemann`s Mühle die Eröffnung durch den Landrat Dr. Klaus Effing statt.

 

 

plan2 werbeagentur metelen hat den Zuschlag bekommen, die zwölf Flyer zu den Wanderwegen zu entwickeln. Dazu soll es eine Broschüre geben, in der sämtliche Wanderwege zusammengefasst werden. Eine Imagebroschüre "Steinfurter Land" soll dann das neue touristische Paket abrunden.

Im Corporate Design des Münsterland e.V. und in Anlehnung an die  Website "Steinfurter Land" wurde das Layout aufgebaut.



Neuer Webauftritt für das Malerunternehmen huening

 

Bei einem Malergeschäft erwarten die Kunden auf der Website Inspirationen für die Gestaltung von Räumen mit großformatigem Bildmaterial und Informationen zu den neuesten Trends und den angebotenen Dienstleistungen. 

 

Mit Martin Huening erarbeitete plan2 werbeagentur eine Navigation, die den Besucher übersichtlich zu den gewünschten Seiten führt. Dabei gibt es alleine für den Innenbereich zahlreiche Themen und Unterseiten wie "Wandanstrich", "Tapeten", "Kreativtechniken", "Zierprofile", "Lackierungen" usw.

Mit Hilfe eines Web-Baukastensystems konnte die gesamte Website relativ schnell aufgebaut und frei geschaltet werden. 

 

www.maler-huening.de

 

 



Gartenthemen für die Kulturinitiative


Plakat A3 für drei Veranstaltungen

Cover A4 für Rad-Gartentour, Infoblatt (6-Seiter)

Flyer A6 für drei Veranstaltungen (4 Seiter)

Flyer A6 für drei Veranstaltungen (4 Seiter)


Für die Kulturinitiative Metelen e.V. werden jedes Jahr 3 Veranstaltungen organisiert: Die Gartentour mit dem Rad, die Bus-Gartentour und die Staudenbörse. Dazu wird ein Plakat für alle Veranstaltungen entwickelt, ein Flyer DIN A6 und eine Doppelseite im KIM MAGAZIN. Für die Rad-Gartentour gibt es ein Infoblatt mit Wegbeschreibung und Kartenmaterial. Um eine eindeutige Wiedererkennung zu erreichen habe ich mich dieses Jahr für vier wiederkehrende Farben entschieden.

 



Plakat und Flyer "Anradeln"

Eine beschilderte Fahrradtour führt durch drei Orte im Münsterland.

Das Format "Anradeln" war letztes Jahr so erfolgreich, dass die Veranstalter es wieder aufgelegt haben. Dieses Mal führt die Tour durch die Orte Metelen, Welbergen und Langenhorst.

Die Teilnahme ist kostenlos und es gibt ein Gewinnspiel mit Preisen. Die Flyer mit detaillierten Infos werden in einer Box in Metelen am Sendplatz und in Welbergen bei der Gaststätte Sandmann zur Verfügung gestellt. Inhalt der Flyer sind die einzelnen Stationen und die Karten, wo die Tour abgebildet ist, sowie die Informationen zu dem Gewinnspiel.

 

Plakat:

Die große Script-Typo – die Parisienne Script  von Elena Genova, 2016 – mit einer fetten weißen Outline ist das, was man als erstes sieht. Man weiß worum es geht. Der zweite Blick führt zu dem atmosphärischen Foto, welches der Zielgruppe Lust auf die zu erwartende Landschaft machen soll. Ist das Interesse geweckt, liest man auch den folgenden Text. Das Foto ist von der Bildagentur iStock.com.

 

Flyer

Um Information zu der Veranstaltung übersichtlich darzustellen, wählten wir ein DIN A5 Format, Wickelfalz mit sechs Seiten. Im Mittelteil kann man die Route mit ihren 12 Stationen auf den Karten verfolgen. Das Grün der Headline "Anradeln" findet sich als Hintergrundfarbe auf einigen Seiten wieder. So entsteht mit einfachen Mitteln ein optischer Duktus. Anzeigen helfen nicht nur bei der Finanzierung des Projektes, sondern sind gleichzeitig die Stationen für das Gewinnspiel. Dort muss man sich einen Stempel abholen.



Ein neues Magazin für den Kulturverein

Anlässlich des 20. Geburtstages der Kulturinitiative Metelen KIM eV., bringt der Vorstand dieses Jahr – das sonst halbjährlich erscheinende Programmheft – ein größer formatiges MAGAZIN heraus. Breiter aufgestellt werden neben Veranstaltungen und Projekten auch Kurse für Jung und Alt angeboten. 

 

Die Aufgabe war das Coporate Design zu adaptieren und zu verjüngen. Ein neues Format musste bestimmt werden: Zu beachten war hierbei, dass die bisherigen Anzeigenformate der Abonnenten möglichst beibehalten werden sollten. Es musste ein neues Anzeigenkonzept mit Mediaplan erstellt werden.

 

Ein neues Layoutkonzept, mit Schriften, Satz und neuer Rubrikenstruktur wurden entwickelt. Die Veranstaltungen und andere Angebote werden nicht mehr chronologisch, sondern nach Rubriken präsentiert. 

Eine neue Schrift

 

Die Bunday Sans löst die The Sans ab. Alle Zustände von Bunday ™ Sans haben die gleichen zeitgemäßen, klaren und offenen Grundformen und erzeugen eine platzsparende und homogene Textfarbe. Trotz der Tatsache, dass die Gesamtbreite platzsparend oder schmal ist, bietet Bunday ™ Sans eine gute Lesbarkeit. Die Schriftart wurde manuell angedeutet und enthält umfangreiche handgefertigte Kerning-Tabellen, um ein perfektes Erscheinungsbild in allen Medien zu gewährleisten.

Designers: Petra Niedernolte, Ralf Sander

Publisher: Buntype


Klicken Sie links auf die Fläche, dann bekommen Sie ein Vollbild.

Mit der Escape-Taste geht es wieder zurück.



Ausstattung für Tierarztpraxis

Frau Dr. Große Kleimann übernimmt im Februar 2019 die Praxis für Kleintiere von Frau Dr. Rüther in Burgsteinfurt.

Dazu hat plan2 werbeagentur metelen ein Logo entworfen und Geschäftspapiere mit Unternehmensschild produziert.

 

Ein Schwerpunkt von Frau Dr. Große Kleimann ist Chiropraktik für Pferde und Kleintiere. Auf Ihrer bisherigen Visitenkarte gab es deshalb eine geschwungene Linie, die das visualisieren sollte. Die galt es in den neuen Entwurf einzubringen. Im neuen Logo "trägt" diese Linie die Kleintiere.

Die Typografie ist die Panton black (gesperrt) und regular, entwickelt 2014 von Ivan Petrov und Svet Simov für Fontfabrik.

Die Farben der Bildmarke sind ein warmer Okkerton zu einem sachlichen dunklen Blau, welches hell abgestuft ist. Die Illustration ist von iStock.

 

Der Hellbauton findet sich in den Printmedien und dem Schild wieder, sodass ein freundliches Erscheinungsbild entsteht.

 




Logo für eine App

Die Metelener Initiative "Blickpunkt@Jugend" entwickelt zusammen mit und für Jugendliche im alter von 12 bis 18 Jahren eine App. Hier sollen sollen zum Beispiel verschiedene Orte zu finden sein, wo man sich treffen kann, Termine mit Veranstaltungen, öffentliche Partys usw, und Vieles mehr sollen die Zielgruppe zusammen bringen.

Plan2 werbeagentur sollte Vorschläge für den Namen entwickeln sowie auch das Logo der App. Da ich selber Kinder in dem Alter habe, hatte ich scharfe Kritiker. Letztlich einigten sich alle auf "join up", was im Englischen so viel bedeutet wie beitreten, sich verbinden, sich treffen.

 

Die Bildmarke ist entstanden aus dem kleingeschriebene "j" der Schrift FF Attribute Text Black des Berliner Schriftendesigners Viktor Nübel (für FontFont entwickelt 2017). Der obere Teil des "j" ist abgeschnitten und statt des Punktes lenkt ein größerer roter Kreis mit ausgestanztem weißen Punkt als abstrahiertes Auge die Aufmerksamkeit auf sich.



Mehr Beispiele finden Sie unter Referenzen